Fischgewürz

Das Nebona Fischgewürz der Profis: Zum Grillen, Kochen, Backen von Fisch und Meeresfrüchten - ein Fischgewürz für alle Gelegenheiten

Ein gutes und anspruchsvolles Fischgewürz erlesen und schmackhaft, gehört zu jeder Standardausstattung einer modernen und zeitsparenden Küche. Das ideale Fischgewürz soll den Geschmack des Fisches nicht überlappen. Vielmehr ist es seine Aufgabe den Fisch auf erfrischende und facettenreiche Art um eine leichte Nouance an mediterraner Geschmackswelt zu bereichern. Unsere Mischungen lassen sich auf unterschiedlichste Weise wunderbar verarbeiten. Sei es als Grundlage einer erlesenen Sauce, als herzliche Marinade für die Bauchhöhle oder als rassige Kruste für die Zubereitung auf dem grill, im Backofen oder der Pfanne. Das exklusive Grillen von Fisch erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weshalb auch die Auswahl an fantasievollen Fischgewürz immer breiter und bereichernder wird. Als erfahrene Experten vertreiben wir nur die Besten Gewürze und Salzmischungen um unseren Kunden ein vollkommen beruhigendes Gefühl der richtigen Produktentscheidung zu geben.


Unser Fischgewürz gemahlen - die perfekte Mischung

Das richtige und hochwertige Fischgewürz unter so vielen unterschiedlichen Anbietern zu finden kann sich zu einer mächtigen Herkulesaufgabe entwickeln. Das passende Fischgewürz sollte jene aromatische und liebevolle Note haben, was nicht jeden Tag geboten wird. Wir haben eine sorgsam und individuell ausgewählte Gewürzmischung im Programm. Sie können sicher sein, dass sie auch wirklich schmeckt und die Erwartungen ihre Geschmacks voll erfüllt. Dank des innovativen Aromabeutels ist das Fischgewürz jederzeit frisch und erlesen einsatzbereit. Vergessen sie unzählige Gewürzbehälter in ihrem Küchenschrank. Selber mischen ist einfach viel zu aufwendig und bis die perfekte Mischung als Ergebnis lohnt, ist meist die Lust verflogen und die Enttäuschung übersiegt. Aber was ist denn nun alles drin in unserem bewährten Fischgewürz?

Das ist drinnen im Fischgewürz

Natürlich fehlen auch bei uns nicht die einfachen Basics: Charakteristischer Dill mit einer erfrischenden Note Zitrus und einem süßlichen Hauch Anis. Zitrone mit einer herzlich säuerlichen Note, Schnittlauch mit einer Grundlage aus Zwiebel und Lauch, hochwertige atherische Petersilie, leicht süßlicher Knoblauch, erfrischende Zwiebel und die Klassiker Salz und Pfeffer. Aber das ist noch nicht alles, denn die folgenden Zutaten machen unser Fischgewürz zum Besten was es gibt: rote Paprika, blumig süßliches Zitronengras, Nuskat anmutendes Piment, Nelken und Thymian.

Wer sich dennoch an die Mischung eines eigenen Fischgewürz wagen will, für den haben wir hier ein passendes Rezept:

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten:
- Salz 2TL
- Chiliflocken 1TL
- Piment 1 1/2 TL
- Fenchelsamen 3 TL
- Pfefferkörner 2TL
- Zucker 2TL
- Knoblauchpulver 1TL
- edelsüßes Paprikapulver 1TL

Küchengeräte: Zerkleinerer, Standmixer und ein luftdichter Behälter

Anleitung:
Alle oben angegebenen Zutaten in einen Zerkleinerer geben und so lange mixen, bis sich alle Gewürze gut vermengt haben. Danach das Gemisch in einen luftdichten Behälter geben und dunkel bei Zimmertemperatur lagen.